Ideen für Ihre Küche: Lassen Sie sich inspirieren!

Hier zeigen wir Ihnen Beispiele, Trends und Möglichkeiten im modernen Küchendesign. Klicken Sie neben den Überschriften auf die hinabzeigenden Dreiecke, um auch die darunter folgenden Blogeinträge zum Thema zu lesen. Auch die Bilder vergrößern sich bei Klick!

Edelmetallfarben für Armatur und Spüle

16. Januar 2023

Robuste Ausführungen in Gold, Kupfer und Silber von Reginox

Reginox greift den Trend zu Edelmetallen in der Küche auf und hat seine New York-Serie um drei PVD-Farben erweitert, darunter Copper Rose, Gold Flax und Gun Metal Silver: Wasserhähne und Spülbecken in Gold, Kupfer und Gun Metal. Die Formen der Armaturen sind in zwei Ausführungen erhältlich: als rechtwinkliges Modell Leon und als bogenförmige Levisa mit Schlauchbrause bzw. Auszug-Auslauf. Und dazu gibt es die passende Spüle in 40x40 oder 50x40 cm. Auf Wunsch sind auch ein Restebecken und Seifenspender in gleicher Farbgebung erhältlich.

Die PVD-Spülen und Armaturen sind natürlich nicht komplett aus Kupfer oder Gold, sondern mit einer PVD-Beschichtung versehen. Die PVD-Technik bietet sowohl im dekorativen als auch funktionellen Bereich hervorragende Möglichkeiten. PVD-Beschichtung (engl. Physical Vapour Deposition) ist eine Technik, bei der ein festes Material in seine Dampfphase umgewandelt wird, um ein anderes Material zu beschichten. Der Prozess verwandelt das feste Material in Dampf. Es kondensiert dann, um das andere Material zu bedecken. Alle Prozesse führen später zu einer dünnen, harten Beschichtung.

Pulverbeschichtung für schwarze Spülen und Armaturen

Neben den PVD-beschichteten Produkten hat Reginox auch pulverbeschichtete Spülen. Die New York Jet Black Spülen sind mit einer speziellen Pulverbeschichtung versehen. Die Jet Black-Reihe ist komplett in tiefem Schwarz ausgeführt, das gilt auch für den Ablauf, Überlauf und den Siebkorb. Mit einem Innen- und Außenradius von 10 mm wird sich diese Jet Black-Reihe in vielen Küchen gut machen.

Pulverbeschichtung ist ein Verfahren, bei dem ohne Verwendung von Lösungsmitteln und Verdünnern eine Beschichtung auf Produkte aufgebracht wird. Die Pulverbeschichtung erfolgt mit einer Komponenten-Beschichtung, die werkseitig bereits in der richtigen Zusammensetzung angemischt wurde. Dadurch können die hervorragenden Eigenschaften der Pulverbeschichtung gewährleistet werden.

Durch Mischen der Pulverbeschichtung mit Luft können Produkte perfekt besprüht werden. Durch elektrostatische Aufladung der Pulverbeschichtungswolke und ordnungsgemäße Erdung der zu versprühenden Produkte kann eine gleichmäßige Schichtdicke aufgebracht werden.

Energieeffizienz beim Dunstabzug

12. Januar 2023

Heizkosten sparen per Kombihaube

Eine Dunstabzugshaube ist in der Küche eigentlich unverzichtbar. Wieviel die einzelnen Modelle unter der Haube haben, kann man am Energielabel erkennen. Darauf wird neben dem Stromverbrauch auch die Saugleistung in Effizienzklassen dargestellt – von A (beste) bis G (schlechteste).

Auch die Beleuchtungseffizienz wird bewertet, denn fast alle Dunstabzüge sind (idealerweise) mit LED-Strahlern ausgestattet. Genauso der Fettabscheidegrad: Wieviel des aufspritzenden Fetts nehmen Abzugshaube oder Muldenlüfter auf? Die Bewertung beginnt bei A, d.h. mindestens 95 Prozent, und sinkt in Zehnerschritten bis auf weniger als 45 Prozent in Klasse G.

Auch die Betriebslautstärke wird bei höchster Einstellung und in Dezibel gemessen. Ein nicht unerheblicher Faktor, der das Kochen und Werkeln zum Genuss oder Verdruss machen kann.

Aber bei der Wahl der passenden Esse wird noch eine andere Entscheidung fällig: Abluft oder Umluft? Die Nachteile von Abluft sind höhere Kosten durch den aufwändigeren Einbau und der Verlust von Wärme im Winter. Dafür wird der Kochdunst aber wirklich vollständig beseitigt. Genauso auch die beim Kochen entstehende Feuchtigkeit. Und in heißen Sommermonaten will man eine Ablufthaube nicht missen!

Dunstabzugshaubenhersteller bieten inzwischen Systeme, bei denen man zwischen Umluft- und Abluftbetrieb wechseln kann: Im Sommer oder an warmen Tagen lässt sich die Küchen-Luft effizient und schnell im Abluftbetrieb reinigen, im Winter oder an kalten Tagen spart man Energie im Umluftbetrieb.